AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Kundeninformation

Stand: Mai 2016

1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

1.1 Die Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) gelten für alle Verträge, die Sie über die Webseiten www.lennie-equipment.de bzw. www.lennie-equipment.com, sowie über den Onlineshop unter www.lennie24.de bzw. www.lennie24.com abschließen. 

1.2 Für alle Verträge gelten die hier aufgeführten AGB in Ihrer aktuellsten Version. Der Nutzung weiterer Geschäftsbedingungen wird, sofern nicht anders vereinbart, widersprochen.

1.3 Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die Waren oder Dienstleistungen zu überwiegend privaten Zwecken käuflich erwirbt. Unternehmer/Händler ist jede natürliche oder juristische Person oder Personengesellschaft, die Waren oder Dienstleistungen zu gewerblichen bzw. beruflichen Zwecken erwirbt.

2 Vertragspartner, Verkäufer

Verkäufer und Vertragspartner ist:

LENNIE-Equipment
Sebastian Hövel
Berliner Allee 255
D-13088 Berlin

Tel: +49 (0)30 4202 7562
Fax: +49 (0)30 5515 3984
E-Mail: info@lennie-equipment.de

3 Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrages

3.1 Die Präsentation unserer Produkte auf den angegebenen Webseiten stellt kein verbindliches Verkaufsangebot dar.

3.2 Vertragsgegenstand ist der Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen (Individualisierungen der Ware, Änderungen, Reparaturleistungen).

3.3 Mit der abgesendeten Bestellung durch die Bestätigung der Schaltfläche "Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot beim Verkäufer über die im Warenkorb enthaltenen Waren und Dienstleistungen ab.

Zuvor haben Sie die Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen in den virtuellen Warenkorb zu legen, den Inhalt des Warenkorbes jederzeit zu überprüfen und ggf. zu ändern, Ihre persönlichen Daten wie Liefer- und Rechnungsadresse einzugeben und ggf. zu ändern, die Zahlungs- und Versandbedingungen auszuwählen, die AGBs einzusehen, und den Kauf abzubrechen.

Die automatisch generierte und versendete Bestellbestätigung dient ausschließlich der Kontrolle und stellt noch keine Annahme des Angebotes dar und führt somit noch nicht zum Vertragsabschluss.

3.4 Der Vertrag kommt zustande durch Annahme des Angebots in Form einer schriftlichen, per Email versendeten, Auftragsbestätigung oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von 14 Tagen.

3.5 Anfragen nach Angeboten sind grundsätzlich für Sie unverbindlich. Das in Textform unterbreitete verbindliche Angebot können Sie innerhalb von 14 Tagen annehmen.

3.6 Die Kommunikation und Übermittlung aller notwendigen Informationen zum Vertragsabschluss erfolgt per Email. Bitte stellen Sie deswegen sicher, dass Ihre hinterlegte Emailadresse korrekt ist und der Empfang nicht durch technische Hindernisse (z.B. Spamfilter) verhindert wird.

3.7 Vertragssprache ist Deutsch. 

3.8 Der vollständige Vertragstext zu Ihrer Bestellung (z.B. Bestelldaten, AGB, Widerrufsbelehrung, Muster-Widerrufsschreiben) kann über die Internetseite eingesehen, ausgedruckt und gespeichert werden. Nach der Bestellung erhalten Sie diese Informationen noch einmal per Email.

4 Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein Widerrufsrecht.

Nähere Informationen hierzu finden Sie über die entsprechend gekennzeichnete Schaltfläche bzw. wird Ihnen bei Vertragsabschluss zur Verfügung gestellt.

5 Wesentliche Merkmale der Produkte und Dienstleistung

5.1 Die wesentlichen Merkmale der Produkte und Dienstleistungen finden sich in der Artikelbeschreibung bzw. den ergänzenden Informationen auf der Webseite.

5.2 Alle von uns gefertigten Produkte werden erst nach der Bestellung individuell gefertigt. Dadurch kann es zu leichten Abweichungen von Produkt zu Produkt kommen. Dies ist Ausdruck unserer Fertigungsphilosophie und der Handarbeit.

5.3. Abweichungen in der Länge bzw. Größe von +/- 3% sind fertigungsbedingt möglich.

6 Individualisierte Produkte

6.1 Alle für die Produktion erforderlichen Informationen werden von Ihnen unverzüglich nach Vertragsabschluss per Email zur Verfügung gestellt.

6.2 Sie müssen sicherstellen, dass die übermittelten Daten keine Rechte Dritter (Urheberrecht, Markenrecht, Namensrechte) verletzen bzw. gegen bestehende Gesetze verstoßen. Sie stellen uns ausdrücklich von eventuellen im Zusammenhang mit Ihren Daten gelten gemachten Ansprüchen Dritter frei, inklusive den Kosten der rechtlichen Vertretung.

6.3 Sie übernehmen die Haftung für die Richtigkeit der übermittelten Daten. Wir führen keine inhaltliche Prüfung der Daten durch.

7 Änderungen und Reparaturen

7.1 Ein verbindliches Angebot über die zu erbringende Leistung kann ausschließlich nach physischer Übersendung des zu ändernden bzw. zu reparierenden Produktes erfolgen. Das in Textform unterbreitete Angebot können Sie innerhalb von 14 Tagen annehmen.

7.2 Vorab erfolgte Angebote sind immer unverbindlich. Durch eine genaue Schilderung der gewünschten Änderung/Reparatur, z.B. mit Fotos oder Skizzen, können Sie dazu beitragen, dass das endgültige Angebot nicht oder nur unwesentlich abweicht.

7.3 Sie tragen die Kosten der Übersendung der defekten oder zu ändernden Produkte.
Dies gilt nicht in Fällen berechtigter Gewährleistung für von uns erstellte und verkaufte Produkte.

8 Preise und Versandkosten

8.1 Alle aufgeführten Preise sind Endpreise in Euro inklusive aller Steuern.

8.2 Die Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten und von Ihnen zu tragen, sofern es nicht in der Artikelinformation anders angegeben ist. Sie können sich über die Liefer- und Versandkosten jederzeit über die entsprechend gekennzeichnete Schaltfläche informieren, währen des Bestellvorgang werden diese Kosten gesondert ausgewiesen.

9 Zahlung

9.1 Alle zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind über die entsprechend gekennzeichnete Schaltfläche einsehbar und werden am Ende des Bestellvorganges angezeigt.

9.2 Sofern keine andere Vereinbarung erfolgt ist, oder es bei der Zahlungsart anders angegeben ist, sind alle Beträge aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

10 Lieferung, Eigentumsvorbehalt

10.1 Die Lieferbedingungen und Lieferfristen können Sie über die entsprechend gekennzeichnete Schaltfläche und in der Artikelbeschreibung einsehen. 

10.2 Für individualisierte Produkte und Sonderanfertigungen ist eine zusätzliche Bearbeitungszeit von bis zu 7 Tagen einzuplanen.

10.3 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

11 Gewährleistung / Haftung / Mängelhaftung

Die Gewährleistung und Haftung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

12 Unstimmigkeiten / Streitbeilegung

12.1 Die Europäische Komission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattfom für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) zur Verfügung. Diese kann von Verbrauchern und Händlern genutzt werden.

12.2 Bei Fragen erreichen Sie uns schriftlich unter info@lennie-equipment.de oder telefonisch unter +49 (0)30 4202 7562.

13 Gerichtsstand, Anwendbares Recht

13.1 Es gilt deutsches Recht. Verbrauchern werden bestehende Schutzrechte Ihres Staates ausdrücklich nicht entzogen.

13.2 Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.

13.3 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin, sofern Sie nicht Verbraucher, sondern die Vertragsparteien Kaufleute, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind.

13.4 Bei Verbrauchern richtet sich der Erfüllungsort und Gerichtsstand nach den gesetzlichen Bestimmungen.

14 Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung treten die gesetzlichen Vorschriften.

 

Zuletzt angesehen